Ökumene

Ökumene

Wir sehen uns als Teil der ökumenischen Bewegung aus der tiefen Überzeugung, dass Christen unabhängig von ihrer Konfession zu einer weltweiten Gemeinschaft und Einheit berufen sind, welche sämtliche organisatorischen, nationalen oder kirchengeschichtlichen Gräben überwindet. So beginnen wir das neue Jahr jeweils mit gemeinsamen Stationengottesdienst mit der reformierten und der katholischen Gemeinde in Affoltern und pflegen den Kontakt unter dem Jahr an verschiedenen ökumenischen Anlässen (Fest zum Schulbeginn, Bettag, …).