Predigten

Predigten

Hier können die Predigten noch einmal direkt im Browser angehört oder als mp3-Datei heruntergeladen werden.

Gott ehren durch ein ungeteiltes Herz

David war ein besonderer Mensch. Die Bibel beschreibt eindrücklich sein vielschichtiges Leben mit seinen hellen und dunklen Seiten. Gott prägt und begleitet ihn durch sein Leben und die verschiedenen Herausforderungen und Niederlagen und Siege. Davids Psalmen und Lieder sind Ausdruck dieser lebenslangen Gemeinschaft und lassen uns darüber nachdenken, was ein Leben mit einem ungeteilten Herz zur Ehre Gottes uns bedeuten kann.

Soli Deo Gloria

Gott allein die Ehre Jesus, wachse in mir Wachse, Jesus, wachse in mir. In meinem Geist, in meinem Herzen, in meiner Vorstellung, in meinen Sinnen. Wachse in mir in deiner Milde, in deiner Reinheit, in deiner Demut, deinem Eifer, deiner Liebe, Wachse in mir mit deiner Gnade, deinem Licht und deinem Frieden. Wachse in mir zur Verherrlichung deines Vaters, zur grösseren Ehre Gottes. Pierre Olivaint  

Jakobsbrief

Jakobus 1, 12 Glückselig ist der Mann, der die Anfechtung erduldet; denn nachdem er sich bewährt hat, wird er die Krone des Lebens empfangen, welche der Herr denen verheißen hat, die ihn lieben!

Liturgischer Gottesdienst

Glauben heisst Vertrauen, und im Vertrauen bezeugt sich die Wirklichkeit dessen, worauf wir hoffen. Das, was wir jetzt noch nicht sehen: im Vertrauen beweist es sich selbst. In diesem Vertrauen haben unsere Vorfahren gelebt und dafür bei Gott Anerkennung gefunden. Hebräerbrief 11,1-2  

Weihnachtsgottesdienst 2017

„Mein Geist jubelt über meinen Gott und Retter“ – Im Weihnachtsgottesdienst lassen wir uns auf die Ursprünge dieser Zuversicht trotz aller Unsicherheit ein, welche Maria zu diesem berühmten Lobpreis geführt hat.

Sich wahrnehmen

Wie gehen wir mit unseren Emotionen um? Welche Schritte bringen uns damit weiter? Urs Baumann schliesst mit dieser Predigt die Reihe Wahrnehmung ab.

Sich entscheiden

Unser Leben wird von unseren Entscheidungen geprägt, von den alltäglichen bis hin zu den ganz grossen Momenten. Das war zu Abraham’s Zeiten nicht anders. 1. Mose 13, 5 – 18

Input: Salbung mit ÖL

Berufung, Heilung, Erholung, Vergebung.. in der Bibel werden Salbungen mit Öl in bedeutenden Momenten und Ereignissen erwähnt. Im heutigen Input zum Stationengottesdienst stellt Urs die verschiedenen Bedeutungen vor.

Sich selber vergeben

Sich selber zu vergeben klingt einfacher als es sich in der konkreten Situation anfühlt. Wie ging eigentlich Paulus mit Schuldgefühlen über seine Taten vor seiner Berufung um? Römer 5, 1-11

Für sich einstehen

In der Apostelgeschichte lesen wir wie Paulus und Silas auf ihrer Reise übel behandelt werden. Dennoch stehen sie sich und ihren Auftrag ein, was ungewöhnliche Ereignisse nach sich zieht. Apostelgeschichte 16, 16 – 40
  • 1
  • 2