Sermons from Oktober 2018

Sermons from Oktober 2018

Spannungsfeld „Glauben-Zweifeln“

Der Jünger Thomas (Joh 20,24-29) ist zu seinen Zweifeln getanden. Der Auferstandene ist extra zu ihm gekommen und ist auf seine Zweifel eingegangen, Durch das Zweifeln hat er zum Glauben, zu seiner persönlichen Gottesbeziehung gefunden. Wo ist Gott? ER ist da und leidet mit. Der leidene Christus, von Menschen abgelehnt und von Gott verlassen. Der leidende Hiob, von Freunden bedrängt und von Gott enttäuscht.

Kann die Schweiz die Welt nochmals verändern?

Im heutigen Hauskreisgottesdienst portraitert einer unserer Hauskreise das Leben von 3 bekannten Persönlichkeiten, die mit ihrem Leben einen entscheidenden Beitrag unserer Gesellschaft hinterlassen haben.